New PDF release: Der Wald aus pädagogischem Blickwinkel. Ökosystem und

By Alexandra Ludwig-Macke

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 1,0, Universität Lüneburg, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit wird der Wald als Lebensraum ausführlich behandelt. Die umfangreiche Darstellung verdeutlicht, welche Wissenspotentiale die Thematik beinhaltet. Der Leser kann sich Hintergrundwissen aneignen, das für die pädagogische Arbeit mit Kindern nutzbar ist. Der Geschichte des Waldes und seiner Bedeutung für den Menschen wird besondere Aufmerksamkeit geschenkt, da sie die historisch gewachsene Verbindung zwischen Mensch und Wald verdeutlichen.

Im Bundeswaldgesetz lässt sich zum Begriff des Waldes folgende Definition finden:

„Wald im Sinne dieses Gesetzes ist jede mit Forstpflanzen bestockte Grundfläche. Als Wald gelten auch kahlgeschlagene oder verlichtete Grundflächen, Waldwege, Waldeinteilungs- und Sicherungsstreifen, Waldblößen und Lichtungen, Waldwiesen, Wildäsungsplätze, Holzlagerplätze sowie weitere mit dem Wald verbundene und ihm dienende Flächen.“

Wald ist über diese Definition hinaus ein in sich geschlossenes procedure mit starken Abhängigkeiten und Wechselwirkungen. Daran haben der Waldboden und das Klima ebenso ihren Anteil wie auch die verschiedenen biologischen Kreisläufe. Unterschiedliche Pflanzen- und Tierarten spielen im Wald eine wichtige Rolle, entscheidend geprägt wird er aber durch seine Bäume, die das Erscheinungsbild, die vorhandenen Pflanzengesellschaften und das Kleinklima bestimmen. Aufgrund ihrer Größe und ihrer langen Lebensdauer beeinflussen sie das Leben im Wald durch Wasserverdunstung, Absorbierung der Sonnenstrahlung und Windschutz.
„Insgesamt ist es ein „verflochtenes approach“ das stabil ist, wenn sich die Artenvielfalt in ihren Lebensräumen im natürlichen Gleichgewicht befindet.“
Den Angaben der FAO aus dem Jahre 2000 zufolge beträgt die globale Waldfläche 3,9 Mrd. ha. Das sind 30% der Landfläche der Erde.

Die Wälder unserer Erde unterscheiden sich in verschiedenen Regionen stark voneinander. Abhängig vom jeweils herrschenden Klima, der Bodenbeschaffenheit und der Waldgeschichte sind sehr vielfältige Waldtypen entstanden. In einer ersten groben Einteilung unterscheidet guy den Klimazonen entsprechend boreale (kaltgemäßigte) Wälder (30%), temperierte (gemäßigte) Wälder (22%) und tropische (einschließlich subtropische) Wälder (48%). Diese klimatischen Waldzonen werden in einem weiteren Schritt in Vegetationszonen untergliedert. Vom Polargebiet zum Äquator fortschreitend reicht die Bandbreite von den borealen Nadelwäldern des nördlichen Waldgürtels, über die sommergrünen und die immergrünen

Show description

Read Online or Download Der Wald aus pädagogischem Blickwinkel. Ökosystem und kulturelle Bedeutung für den Menschen (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

Prekarisierungen: Arbeit, Sorge und Politik - download pdf or read online

Der Band versteht sich als Debattenbeitrag zu einer feministischen examine gegenwärtiger Prekarisierungsprozesse, bei der theoretische Herausforderungen und Optionen der Kritik ausgelotet, die analytische Reichweite und Grenzen des Konzepts der Prekarisierung abgewogen sowie aktuelle empirische Ergebnisse präsentiert werden.

Read e-book online Zuckergehalt in Getränken. Praxisbeispiel für die Relevanz PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, observe: 2,3, Hochschule Fulda (Fachbereich Oecotrophologie), Sprache: Deutsch, summary: Kinder, Jugendliche und die Thematik „Gesunde Ernährung“ – das ist kein leichtes Unterfangen. Kinder übernehmen überwiegend die Ernährungsgewohnheiten, die sie von ihrem Zuhause kennen.

Da wo Menschen leben. Sind sozialräumliche Milieuorte - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, observe: Sehr intestine (1), Universität Wien (Institut für Soziologie), Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Arbeit ist es, sozialräumliche Milieus zu untersuchen und zu versuchen diese räumlich zu verorten. Milieus werden häufig mit Begriffen wie Lebensstile, soziale Milieus, räumliche Milieus, sozialer Raum, und reflexive Milieus in Verbindung gebracht.

Teilhabe am Arbeitsleben: Die Werkstatt für behinderte by Mario Schreiner PDF

Mario Schreiner untersucht auf der foundation von 20 problemzentrierten Interviews, die mit der qualitativen Inhaltsanalyse und der empirisch begründeten Typenbildung ausgewertet wurden, wie sich die Beschäftigung in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) auf ihre Beschäftigten auswirkt. Der Autor beleuchtet dabei die Wahrnehmung von sozialer Teilhabe und gesellschaftlicher Anerkennung durch diese besondere Beschäftigungsform und identifiziert vier Typen von Werkstattbeschäftigten.

Extra resources for Der Wald aus pädagogischem Blickwinkel. Ökosystem und kulturelle Bedeutung für den Menschen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Wald aus pädagogischem Blickwinkel. Ökosystem und kulturelle Bedeutung für den Menschen (German Edition) by Alexandra Ludwig-Macke


by James
4.4

Rated 4.26 of 5 – based on 17 votes