Marius Nobach's Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter PDF

By Marius Nobach

Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, notice: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Die Magisterarbeit beschäftigt sich mit der artwork und Weise, wie Figuren, die den Beruf einer Schriftstellerin/eines Schriftstellers ausüben, in Spielfilmen dargestellt werden. Erstaunlicherweise gibt es unzählige Filme mit Schriftstellerprotagonisten, obwohl der wichtigste Teil der Arbeit des Schriftstellers in dessen Kopf stattfindet und nicht leicht in Bildern darzustellen ist, während das eigentliche Schreiben zwar gezeigt werden kann (und auch gezeigt werden sollte), durch seine Eintönigkeit aber nicht besonders dafür geeignet scheint, ein Kinopublikum für diese Tätigkeit zu interessieren.
Der Schriftstellerbegriff wird häufig synonym mit dem des Autors gebraucht. Insbesondere seit dem 20. Jahrhundert werden verstärkt Theorien entwickelt, die den Autor und seine Intentionen nicht als bedeutsam für die Textinterpretation ansehen und z.T. völlig auf ihn verzichten wollen. Als besonders einflussreich hat sich die poststrukturalistische Autorkritik mit dem Schlagwort vom ‚Tod des Autors’ erwiesen. Die Magisterarbeit nimmt die beiden Texte von Roland Barthes und Michel Foucault, auf denen diese Theorie hauptsächlich beruht, unter die Lupe, um die postmoderne Vorstellung vom Autor als jemandem, der seine Texte nicht kontrollieren kann, zu zeigen.
Die Magisterarbeit beschäftigt sich insbesondere mit vier ausgewählten Filmen aus dem Zeitalter der Postmoderne, die Schriftsteller als Hauptfiguren haben. Die Arbeit zeigt, dass die postmodernen Vorstellungen vom Autor auch das Bild des Schriftstellers im movie nachhaltig geprägt haben. windfall (1977) macht den kreativen Entstehungsprozess eines literarischen Werks nachvollziehbar. Außerdem werden die Grenzen der schriftstellerischen Macht aufgezeigt. Die Romanadaption bare LUNCH (1991) entwirft das Bild eines Schriftstellers, der erst versucht, sich gegen seine Berufung zu wehren, jedoch eine Entwicklung durchmacht, die bewirkt, dass er schließlich seine Berufung nicht länger leugnet. BARTON FINK (1991) ist ein postmoderner Kommentar über die Arbeitsbedingungen von Drehbuchautoren im Hollywood der 1940er Jahre, der sowohl den Umgang mit Kreativen kritisiert als auch das Selbstbild des Autors als autonomem Künstler. SHAKESPEARE IN LOVE (1998) ist eines von zahlreichen Beispielen für eine filmische Schriftstellerbiografie, die ein für postmoderne Kunstwerke charakteristisches Spiel mit einem historischen Stoff betreibt und die Arbeitsweise von Schriftstellern Ende des sixteen. Jahrhunderts mit heute vergleicht.

Show description

Read Online or Download Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Zu Hans Bernhard Reichow: Organische Stadtbaukunst (1948) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Theorie und Praxis des Städtebaus im 19. und 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Mittlerweile leben eighty % der Europäer in Städten.

Download e-book for kindle: Alexander Calder. Avantgarde in Bewegung: Version mit 7 by Susanne Meyer-Büser,D. Hahn,G. Rower-Upjohn

Alexander Calder (1898-1976) zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Künstlern des 20. Jahrhunderts und den Hauptvertretern der kinetischen Plastik. Mit seinen poetischen, beweglichen Skulpturen hat er Kunstgeschichte geschrieben. Sein Oeuvre der 1930er- und 1940er-Jahre wird im publication anhand von unzähligen vergrößerbaren Abbildungen und fundierten Texten vorgestellt.

Read e-book online Expression!: Fotografische Arbeiten (German Edition) PDF

In diesem Buch zeigt Thomas Beller seine teils expressiven Arbeiten im Bereich der Schwarzweißfotografie. Spannende Langzeitbelichtungen, Porträts, die in den Kunstbereich gehen und gezoomte Bilder zeugen von einem kreativen Umgang mit der Kamera, der auch anderen Fotografen proposal sein kann.

Sebastian Gärtner's Mensch-Computer-Kommunikation. David Link „LoveLetters_1.0“ PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, be aware: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunst- und Musikwissenschaft), Veranstaltung: documenta (13), Sprache: Deutsch, summary: Nur zwei Jahre nach dem Ende der ersten documenta in Kassel (1956) wurde in Deutschland der erste Röhrenrechner (Z22), welcher unter Konrad Zuse entwickelt wurde, in der Bundesrepublik Deutschland an der TU Berlin eingerichtet.

Extra resources for Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der Schriftsteller als filmischer Protagonist im Zeitalter der Postmoderne: Eine Analyse ausgewählter Filme (German Edition) by Marius Nobach


by Ronald
4.2

Rated 4.43 of 5 – based on 29 votes