Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der - download pdf or read online

By Grit Biermann

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, notice: 1,9, Hochschule für Bildende Künste Dresden, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Vor einigen Jahren wurde ich einmal von einem Bekannten gefragt, used to be `Manierismus´ ist. Obwohl mein Interesse der Kunstgeschichte gilt, wusste ich keine Antwort darauf. Dennoch versuchte ich, eine Erklärung zu finden. So dachte ich an die Maniermalerei auf Meißner Porzellan, welches ich vier Jahre lang während meiner Ausbildung als Porzellanmalerin bemalt hatte, und erklärte dem Bekannten den Manierismus als stilisierte Kunstform. Meine Erklärung stellte mich nicht zufrieden und so begann ich, den Manierismus zu erforschen. Dabei entdeckte ich, dass der Manierismus seit seiner Entstehung als Verfallserscheinung der klassischen Renaissancekunst von vielen Kunsttheoretikern abgewertet wurde und deshalb ein Schattendasein führte. So wird er meist mit dem Wort `Manier´ verwechselt, so wie es mir selbst ging. Doch der Unterschied beider Begriffe liegt darin, dass der Manierismus ein kunstgeschichtlicher Artbegriff ist und die Manier oder Manieriertheit kunstkritische Qualitätsbegriffe sind. Während meiner Recherchen zum Manierismus stellte ich fest, dass dieser Begriff auch anderen kunstinteressierten Menschen eher ungeläufig ist im Gegensatz zu der im etwa gleichen Zeitraum datierten Renaissance.

Einige Zeit später las ich in dem Buch „Anna Viebrock Bühnen/ Räume“ über ein Interview von Bettina Masuch mit Anna Viebrock, in dem der Stil der Viebrockschen Bühnenbildkunst diskutiert wurde. Darin entdeckte ich ein Zitat von Anna Viebrock, in dem mir das Wort `Manierismus´ ins Auge fiel. Bettina Masuch fragt sie, ob ihr Spiel mit konstruierten und verdeckten Widersprüchen eine moderne shape des Trompe l´oeil ist. Die Antwort lautet:
„Irgendwie schon. Diese ganzen Effekte, die es schon im Manierismus gab, diese gemalten Perspektiven und Anamorphosen und tips wirken auf uns heute schon speedy wieder surrealistisch. Der Manierismus als Kunstgattung wurde lange als Verfallserscheinung der klassischen Kunst verstanden, weil die Maler in ihren Bildern die Leute verzerrt, und die Realität aus dem Lot genommen haben. Pontormo z. B. ist einer meiner Lieblingsmaler, weil bei ihm die Verformung des Körpers quickly schon zur Obsession geworden ist, wie sich z. B. der Körper verformt, wenn ein anderer Körper auf ihm liegt.“
Für mich conflict es äußerst überraschend, dass Anna Viebrock – eine Bühnenbildnerin der Gegenwart – sich in ihrer Kunst mit dem Manierismus auseinandersetzt...

Show description

Read Online or Download Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der Gegenwart: Eine Gegenüberstellung manieristischer Kunst des 16. Jahrhunderts mit dem heutigen ... Anna Viebrock (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Download e-book for iPad: Zu Hans Bernhard Reichow: Organische Stadtbaukunst (1948) by Michael Sypien

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Theorie und Praxis des Städtebaus im 19. und 20. Jahrhundert, Sprache: Deutsch, summary: Mittlerweile leben eighty % der Europäer in Städten.

Download e-book for kindle: Alexander Calder. Avantgarde in Bewegung: Version mit 7 by Susanne Meyer-Büser,D. Hahn,G. Rower-Upjohn

Alexander Calder (1898-1976) zählt zu den bedeutendsten amerikanischen Künstlern des 20. Jahrhunderts und den Hauptvertretern der kinetischen Plastik. Mit seinen poetischen, beweglichen Skulpturen hat er Kunstgeschichte geschrieben. Sein Oeuvre der 1930er- und 1940er-Jahre wird im ebook anhand von unzähligen vergrößerbaren Abbildungen und fundierten Texten vorgestellt.

Read e-book online Expression!: Fotografische Arbeiten (German Edition) PDF

In diesem Buch zeigt Thomas Beller seine teils expressiven Arbeiten im Bereich der Schwarzweißfotografie. Spannende Langzeitbelichtungen, Porträts, die in den Kunstbereich gehen und gezoomte Bilder zeugen von einem kreativen Umgang mit der Kamera, der auch anderen Fotografen notion sein kann.

Mensch-Computer-Kommunikation. David Link „LoveLetters_1.0“ - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunst- und Musikwissenschaft), Veranstaltung: documenta (13), Sprache: Deutsch, summary: Nur zwei Jahre nach dem Ende der ersten documenta in Kassel (1956) wurde in Deutschland der erste Röhrenrechner (Z22), welcher unter Konrad Zuse entwickelt wurde, in der Bundesrepublik Deutschland an der TU Berlin eingerichtet.

Extra resources for Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der Gegenwart: Eine Gegenüberstellung manieristischer Kunst des 16. Jahrhunderts mit dem heutigen ... Anna Viebrock (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Manierismus und seine Wiederentdeckung im Theater der Gegenwart: Eine Gegenüberstellung manieristischer Kunst des 16. Jahrhunderts mit dem heutigen ... Anna Viebrock (German Edition) by Grit Biermann


by Steven
4.3

Rated 4.53 of 5 – based on 5 votes