Get Der hybride Kunde (German Edition) PDF

By Diana Caspers

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, notice: 1,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & administration gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Veranstaltung: advertising, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit Mitte der 80er Jahre wurde die Fachliteratur des Marketings auf einen neuen Konsumenten aufmerksam, der sich durch scheinbar paradoxe Verhaltensweisen jeglicher typologischer Zuordnung entzieht. Die wachsende Widersprüchlichkeit seines Verhaltens zeigt sich vor allem in der Gegensätzlichkeit seines Handelns: Auf der einen Seite strebt er ehrgeizig nach dem günstigsten Angebot, auf der anderen Seite verhält er sich in anderen Bereichen geradezu verschwenderisch. Ein gern gewähltes Bespiel bildet die betuchte Dame, die in Pelz und Porsche bei Aldi einkauft. Diese erhöhte Preisorientierung des neuen Konsumenten führt dazu, dass er einmal preisbewusst und dann wieder preisbereit einkauft: Ein „zwitterhaftes“ Verhalten, das als hybrides Kaufverhalten bezeichnet wird. Der hybride Käufer stellt die bisherigen Typologisierungen von Verbrauchern in Frage, und die Marketing-Strategen vor das challenge einer getreuen Kunden- bzw. Marktsegmentierung. Experten empfehlen bereits den Abschied von soziodemographischen Kriterien, der Fokus läge auf der Preissensibilität sowie den Produktpräferenzen der Konsumenten. Im Folgenden wird ein kurzer Einblick in das Käuferverhalten, dessen Determinanten sowie die Entscheidungsfindung eines Kaufs gegeben. Anhand dieser Grundlage wird im darauf folgenden Kapitel das Phänomen des hybriden Kaufverhaltens erörtert und begründet. Dabei sind eine Begriffsabgrenzung sowie das Vorstellen verschiedener Formen des zwitterhaften Kaufverhaltens notwendig. Empirische Studien nach H. Diller und H. Schmalen im four. Kapitel sollen die Existenz des hybriden Käufers nachweisen. Dabei werden Inter- und Intrawarengruppenhybridität sowie Ein- und Mehr-Produktfall unterschieden. Im five. Kapitel werden die Auswirkungen auf das strategische advertising and marketing aufgezeigt. Dabei ist sowohl die Markt- als auch die Preissegmentierung zu beleuchten. Die Arbeit endet mit einem Fazit.

Show description

Read or Download Der hybride Kunde (German Edition) PDF

Similar marketing & sales books

Get Das Image des Österreichischen Bundesheeres aus der PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - advertising, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, observe: 2,00, Fachhochschule Wiener Neustadt (Marktkommunikation und Vertrieb), sixty four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Diplomarbeit beschäftigt sich einerseits mit dem snapshot des österreichischen Bundesheeres aus der Perspektive von Frauen im adjust von 18 bis 25, sowie mit einem möglichen kausalen Zusammenhang zwischen diesem photograph und dem geringen Frauenanteil beim ÖBH.

Transnational Management: A Guideline for International - download pdf or read online

Seminar paper from the 12 months 2005 within the topic enterprise economics - advertising, company verbal exchange, CRM, marketplace examine, Social Media, grade: Sehr intestine, collage of technologies Vorarlberg (Dornbirn), path: go Cultural administration four, four entries within the bibliography, language: English, summary: In an international which businesses are more and more international, knowing cultures has develop into a need for sustainable improvement.

Get Market-Based Management: Pearson New International Edition PDF

For classes in advertising and marketing administration or business plan.  A specialise in how advertising functionality, profitability, and methods have an effect on revenue.  Measuring functionality and profitability in advertising is changing into an increasing number of very important within the enterprise global. most sensible makes a speciality of advertising functionality, and profitability, and the position advertising and marketing innovations play in construction the gains of a enterprise.

Download PDF by Emmanuel C. Alozie: Capitalist Realism in Africa: Realities and Myths in

“Capitalist Realism” in Africa: Realities and Myths in advertisements is a multifaceted research of the position of advertisements within the nationwide improvement of Nigeria, and by way of extension, different African international locations. The e-book examines the original political, cultural and non secular structures that create the context for ads in African nations and describes the original historic, social, fiscal, communique and political context during which the perform of advertisements happens.

Extra resources for Der hybride Kunde (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Der hybride Kunde (German Edition) by Diana Caspers


by David
4.3

Rated 4.39 of 5 – based on 42 votes