Möglichkeiten und Grenzen der Oral History als - download pdf or read online

By Sascha Papke

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, notice: 1,0, FernUniversität Hagen (Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte), Veranstaltung: Modul 11A - Erfahrungsgeschichte und Erinnerungskultur, Sprache: Deutsch, summary: Vorliegende Arbeit widmet sich grundlegenden theoretischen und methodisch-praktischen Aspekten der Oral background und zeigt Möglichkeiten und Grenzen dieses geschichtswissenschaftlichen Ansatzes auf. Kapitel 2 bemüht sich zunächst um eine Begriffsklärung, skizziert Ursprung und Entwicklung der Methode und zeigt, wie ein Erinnerungsinterview, dessen Erhebung und Auswertung, funktioniert. Kapitel three behandelt den spezifischen Quellenwert mündlicher Erzählungen und geht einerseits auf bevorzugte Anwendungsbereiche der Oral historical past ein, additionally jene Forschungsgebiete und Fragestellungen, bei denen die Methode ihre Stärken ausspielt, andererseits auf kritische Einwände sowie theoretische und methodologische Probleme. Kapitel four stellt als Schlussbemerkung die Bedeutung der Oral background für eine aktuelle zeitgeschichtliche Fragestellung heraus.

Show description

Read More

New PDF release: Geheimbünde als Träger von Geheimlehren im Zeitalter der

By Nicole König

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, be aware: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Seminar, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der folgenden Arbeit werde ich einen Überblick über die Entstehungsgeschichte, die Hintergründe und Entwicklung der Geheimgesellschaften „Rosenkreuzer“, „Freimaurer“ und „Illuminaten“ vorlegen. Das Ziel wird es sein, die einzelnen Geheimgesellschaften kurz in ihrer Entwicklungsgeschichte und ihren Zielvorstellungen darzustellen. Die Entwicklung der Geheimgesellschaften wird in den Kontext der aufklärerischen Aktivitäten eingebettet, da sie sich in der Zeit der Aufklärung, vor der Französischen Revolution, gegründet haben und nur innerhalb dieses Kontextes zu begreifen sind. Im Anschluss an diese Darstellungen erfolgt ein kurzer Vergleich der drei Geheimgesellschaften „Rosenkreuzer“, „Freimaurer“ und „Illuminaten“.

Show description

Read More

Download PDF by Tyrell Haberkorn,Thongchai Winichakul: Revolution Interrupted: Farmers, Students, Law, and Violence

By Tyrell Haberkorn,Thongchai Winichakul

In October 1973 a mass move pressured Thailand’s top minister to step down and depart the rustic, finishing approximately 40 years of dictatorship. 3 years later, in a brutal reassertion of authoritarian rule, Thai country and para-state forces quashed an indication at Thammasat collage in Bangkok. In Revolution Interrupted, Tyrell Haberkorn specializes in this era whilst political activism in short spread out the prospect for significant social switch. Tenant farmers and their scholar allies fomented revolution, she exhibits, now not via determining up weapons yet by means of invoking laws—laws that the Thai country eventually proved unwilling to enforce.

    In identifying the legislations as their instrument to struggle unjust tenancy practices, farmers and scholars departed from the strategies in their ancestors and from the rebel tools of the Communist occasion of Thailand. To first think after which create a extra simply destiny, they drew all alone lived event and the writings of Thai Marxian radicals of an past new release, in addition to New Left, socialist, and different innovative thinkers from worldwide. but their efforts have been speedy met with harassment, intimidation, and assassinations of farmer leaders. greater than thirty years later, the assassins stay unnamed.

    Drawing on 1000s of newspaper articles, cremation volumes, activist and kingdom files, and oral histories, Haberkorn unearths the ways that the status quo used to be undone after which reconsolidated. analyzing this turbulent interval via a brand new optic—interrupted revolution—she indicates how the nonetheless unnameable violence maintains to constrict political chance and to silence dissent in present-day Thailand.

Show description

Read More

Motivation im Geschichtsunterricht: Schwerpunkt auf - download pdf or read online

By Jan Seichter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, word: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), Sprache: Deutsch, summary: Die Motivationsforschung wirft folgende für den Unterricht relevante Fragen auf: „Wie […] kann guy Schüler veranlassen, die für das Lernen erforderliche Aktivität zu zeigen? Wie lässt sich erreichen, dass sie dem Unterricht ihre Aufmerksamkeit zuwenden[?] […] Wie lässt sich verhindern, dass Lernende ihre Auseinandersetzung mit schulischen Aufgaben abbrechen, sobald sie Schwierigkeiten damit haben?“ (Mietzel 2007: 344)
Mit Fokus auf den Geschichtsunterricht, soll in dieser Arbeit versucht werden, eine Antwort auf diese Fragen zu finden, um damit die grundlegendere Frage zu klären: Wie kann der Geschichtsunterricht für steigende oder anhaltende Motivation bei den Schülern sorgen?
Der Schwerpunkt soll dabei auf der Betrachtung des Einstiegs liegen.
Diese Arbeit geht nicht von idealtypischen Klassen mit immer fleißigen Schülern aus, sondern versucht realistische und sogar unfavorable Beispiele zu erdenken, um die hier betrachteten Theorien und Ratschläge zu bewerten. Ziel ist es, zu Schlussfolgerungen zu gelangen, die auch dem Geschichtslehrer im schulischen Alltag helfen und dabei auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Theorien aufbauen.
Die Motivation und ihre unterschiedlichen Faktoren für den Unterricht werden als erstes betrachtet sowie einige Modelle und Theorien vorgestellt. Die Erkenntnisse aus der Motivationsforschung werden dann auf die Geschichtsdidaktik übertragen. Vor allem das umfassende Werk von Mietzel (2007), die Forschungen von Heckhausen (1974; 2010) und die Studien zum „Flow-Erleben“ von Csikszentmihalyi (2005) werden hierzu herangezogen.
Das darauffolgende Kapitel beschäftigt sich näher mit den Einstiegen. Das einschlägige Werk von Schneider (2001) nimmt dabei einen zentralen Platz bei der Bearbeitung ein.
Der anschließende Hauptteil der Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Motivation im Unterricht zu erzeugen oder zu steigern und die Voraussetzungen dafür zu schaffen. In diesem Zusammenhang finden die Theorien zur intrinsischen und extrinsischen Motivation, die Bedürfnistheorie nach Maslow und vor allem die Aktivationstheorie ihren Platz. Außerdem soll der Vermutung nachgegangen werden, dass die Motivation des Lehrers in Zusammenhang mit der Motivation der Schüler steht. Die Thematik unterschiedlicher Altersbedingungen wird ebenfalls in diesem Kapitel aufgegriffen.
Die auf diese Weise herausgearbeiteten Ergebnisse werden schließlich noch einmal zusammengefasst und gemeinsam mit der Arbeit kritisch reflektiert.

Show description

Read More

Read e-book online Das 20. Jahrhundert vermessen: Signaturen eines vergangenen PDF

By Martin Sabrow,Peter Ulrich Weiß

Welchen Ort hat das 20. Jahrhundert im kulturellen Gedächtnis der Gegenwart?

Das 20. Jahrhundert trägt schon jetzt eine Vielzahl schillernder Titel, die seinen weltgeschichtlichen Platz bestimmen sollen: das Katastrophenjahrhundert, das Zeitalter der severe, das Jahrhundert der Ideologien, das Amerikanische Jahrhundert. Doch wie plausibel sind solche Etikettierungen im Licht aktueller Forschungen? Gemeinsames Ziel der hier versammelten Beiträge ist es, das je nach Perspektive »kurze" oder »lange" 20. Jahrhundert als eine von Kontinuitäten und Zäsuren durchzogene, aber doch unter gemeinsamen Blickwinkeln erfassbare Epoche zu begreifen.

Show description

Read More

Get Schulbuchentwicklung der DDR im Langzeitvergleich anhand der PDF

By Alexander Christov

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: intestine, Universität zu Köln, Veranstaltung: Seminar für Geschichte und für Philosophie- , Sprache: Deutsch, summary: Um mit der vorliegenden Arbeit zumindest ansatzweise einen Langzeitvergleich durchführen zu können, werden Schulbücher des Faches Geschichte aus zwei verschiedenen Regierungsperioden der DDR näher untersucht. Auf grund der vorhandenen Quellenlage, werden Schulbücher der Ära Ulbricht (von 1949 bis 1971) mit denen der Ära Honecker (1971 bis 1989) verglichen. Dabei soll in einer deskriptiv- analytischen Vorgehensweise das Bild, welches die BRD in den Geschichtsbüchern einnimmt erforscht werden, um anschließend Positionen zur Deutschen Frage aufzeigen zu können.

Vier Geschichtsschulbücher[9] , die im Verlag Volk und Wissen erschienen sind Gegenstand der Untersuchung. Sie entstanden im Zeitraum von 1963 bis 1987 unter den Bedingungen der bereits erwähnten Lehrplantreue und behandeln allesamt die Geschichte nach dem Ende des zweiten Weltkrieges ab dem Jahre 1945:

1. Doernberg, Stefan (Lt. d. Autorenkollektivs): Lehrbuch für Geschichte. 10. Klasse, Teil 2, Oberschule und erweiterte Oberschule, Berlin 2. unveränderte Auflage o.J.[10]
2. Doernberg, Stefan (Lt. d. Autorenkollektivs): Lehrbuch für Geschichte. 10. Klasse, Teil 1, Berlin 1967.
three. Doernberg, Stefan (Lt. d. Autorenkollektivs): Geschichte. Lehrbuch für Klasse 10, Teil 1, Berlin four. Auflage 1974.[11]
four. Dau, Rudolf; Diere, Horst (Lt. d. Autorenkollektivs): Geschichte. Lehrbuch für Klasse 10, Berlin five. Auflage 1987.[12]

Anhand von ausgewählten Fragestellungen an die genannte Literatur sollen die Einstellungen gegenüber der BRD dezidiert analysiert werden. So weit es möglich ist, soll auch nach einer Beantwortung der Deutschen Frage innerhalb der Bücher gesucht werden.

Show description

Read More

A Companion to the Physical Sciences by David Knight PDF

By David Knight

First released in 1989, this dictionary of the total box of the actual sciences is a useful advisor during the altering terminology and practices of clinical examine. prepared alphabetically, it strains how the which means of medical phrases have replaced through the years. It covers quite a lot of issues together with voyages, observations, magnetism and pendulums, and relevant matters akin to atom, valency and energy. There also are entries on extra summary phrases similar to hypothesis, thought, induction, deduction, falsification and paradigm, emphasizing that whereas technology is greater than ‘organized good judgment’ it's not different from different actions. Science’s loss of innocence is additionally well-known in headings like pollution and weapons.


This publication could be an invaluable source to scholars attracted to the historical past of technological know-how.

Show description

Read More

Get The A to Z of NATO and Other International Security PDF

By Marco Rimanelli

The North Atlantic Treaty association (NATO) is an army alliance validated through the signing of the North Atlantic Treaty on April four, 1949. The treaty was once signed via Belgium, the Netherlands, Luxemburg, France, uk, usa, Canada, Portugal, Italy, Norway, Denmark and Iceland. this day there are a complete of 26 nations that belong to NATO. The A to Z of NATO and different overseas protection companies covers the Atlantic Alliance's origins, constitution and association via a chronology, an introductory essay, a bibliography, and over 1,000 cross-referenced dictionary entries on its Secretaries-Generals, its ultimate Allied Commanders-Europe, plus all affiliated companies created to augment NATO's succeed in in a broader Euro-Atlantic safety structure (e.g., North Atlantic Consultative Council, Euro-Atlantic Partnership Council, NATO-Russia constitution; NATO-Ukraine constitution, and NATO-Mediterranean discussion Partners). This ebook additionally covers different similar nearby firms with protection tasks in Europe and around the world the place they have interaction with NATO, both presently (e.g. ANZUS, ASEAN, ecu Union, association of African team spirit, association of yankee States, association on protection and Cooperation in Europe, and United countries) or some time past (e.g. CENTO, eu Defence neighborhood, SEATO, Warsaw Pact, and Western ecu Union).

Show description

Read More

Der 27. Januar als (inter-)nationaler Gedenktag (Geschichte, - download pdf or read online

By Anonym

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, summary: Das Kerncurriculum für das gym sieht für das vierte Kurshalbjahr das Kernmodul „Geschichts- und Erinnerungskultur“ vor. Der 27. Januar als nationaler Gedenktag fällt sowohl unter den Aspekt „Formen und Funktion historischer Erinnerung“ im Kernmodul als auch in das Wahlmodul „nationale Gedenk- und Feiertage“. Die Wahl fiel auf diesen Gedenktag, da die deutsche Erinnerungskultur von den Themen Nationalsozialismus und Holocaust dominiert wird, sodass die Funktion von und der Umgang mit Erinnerung hier am besten verdeutlicht werden können. Den Schwerpunkt der Stunde bildet ausgehend von den zwei kontrastiven Positionen zur Proklamation des „Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ am 27.01. die Auseinandersetzung mit der Bedeutung des Gedenktages. Materialgrundlage sind zum einen die Rede des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog anlässlich der Proklamation des Gedenktages am 03.01.1996 im Bundestag und zum anderen der Gast-Kommentar Y. Michal Bodemanns in der „taz“ vom 26.01.1999.

Show description

Read More

The Radicalism of the American Revolution by Gordon S. Wood PDF

By Gordon S. Wood

In a grand and immemsely readable synthesis of old, political, cultural, and fiscal research, a prize-winning historian describes the occasions that made the yank Revolution. Gordon S. wooden depicts a revolution that was once approximately even more than a holiday from England, fairly it reworked a virtually feudal society right into a democratic one, whose rising realities occasionally baffled and disenchanted its founding fathers.

Show description

Read More