Read e-book online Interpretation von Martin Scorseses "Taxi Driver" (German PDF

By Rosa Badaljan,Saskia Ritter

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: keine, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Theater- und Medienwissenschaft), 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Warum gilt Martin Scorseses movie Taxi motive force als Hauptwerk der Filmgeschichte? Ist es die
innovative Inszenierung einer Charakter- und Milieustudie, die von Ambiguität geprägte Erzählstrategie oder gar der gesellschaftskritische Unterton des motion pictures, der ihn zu einem Klassiker macht? Als Hauptfigur haben der Regisseur und sein Autor Paul Schrader einen Außenseiter gewählt, einen Antihelden. Travis Bickle, ein psychotischer Taxifahrer in den Straßen New Yorks der Siebziger Jahre, spiegelt ein traumatisiertes Amerika wider. Sein Leben ist geprägt von den Schrecken des Vietnam-Krieges, von der Unfähigkeit, sich mitzuteilen und einer abgründigen Einsamkeit. Travis ist „god's lonely man", wie er sich selbst beschreibt. Robert De Niro erschafft mit ihm eine Figur, die gleichzeitig durch ihre Zerrissenheit und Kompromisslosigkeit den Zuschauer fesselt. Mit minimalistischen Gesten bringt De Niro die innere Qual des Protagonisten zum Vorschein. In teilweise surrealen Bildern und beklemmender Atmosphäre beschreibt der Regisseur Martin Scorsese den urbanen Albtraum: Eine Großstadt, zerfressen von Kriminalität und Korruption, und die verlorenen Seelen, die in diesem Abgrund leben und sterben. Und Travis, der sich als Auserwählter fühlt, will nicht nur die gefallenen Engel retten, sondern - und vor allem - sich selbst erlösen und von seiner Isolation befreien.

Show description

Read More

New PDF release: Das Florentiner Baptisterium San Giovanni (German Edition)

By Katharina Fee Volling

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, word: 1.0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Ort, Bild und Ritus der christlichen Taufe in ausgewählten Denkmälern der Kunst und Architektur, five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit wird das Florentiner Baptisterium San Giovanni unter besonderer Berücksichtigung der liturgischen Anlage und ihres Gebrauchs, der Statik des Gebäudes und seiner stilgeschichtlichen Einordnung betrachtet. Einführend wird die Baugeschichte zusammen mit einer allgemeinen Baubeschreibung dargestellt. Den ersten Schwerpunkt dieser Arbeit stellt dann der Themenkreis zum Ort und Ritus der christlichen Taufe im Florentiner Baptisterium dar, da das Baptisterium zwecks dieser Aufgabe erbaut wurde. Hierzu gehört eine genauere Betrachtung des mittelalterlichen Taufbeckens. Weil dieses 1577 entfernt wurde, dient ein Vergleich mit dem Pisaner Baptisterium der umfassenderen Betrachtung. Die dortige Anlage wurde nach dem Vorbild des Florentiner Bassins entworfen. Der Themenkreis um die Taufe soll durch die Erläuterung des im mittelalterlichen Pisa und Florenz üblichen Taufritus zum Abschluss gebracht werden.
Im Gegensatz zum Taufbecken findet die Deckenkonstruktion von San Giovanni im Italien der Entstehungszeit des Baptisteriums keinen Vergleich . Aus diesem Grund befasst sich ein weiterer Abschnitt der Arbeit mit dem Aufbau der Kuppel und dem damit zusammenhängenden statischen process des Gebäudes.
Im letzten Abschnitt dieser Arbeit soll es schließlich um das Baptisterium als einem Bau der Protorenaissance gehen. Es wird beschrieben werden, in wie fern an Innen- und Außenfassade Antikenrezeptionen auszumachen sind und in welchen Punkten San Giovanni sich von einem antiken Bau unterscheidet. Hier dient das Pantheon in Rom als Vergleichsbau. Der florentinische Geschichtsschreiber Giovanni Villani (um 1280-1348) battle der erste, der die Gliederung der Innenfassade des Baptisteriums mit dem Pantheon verglich. Seitdem haben sich verschiedene Historiker mit dieser those beschäftigt und sie immer wieder bestätigt. Die wesentlichen Parallelen und Unterschiede sollen hier kurz vorgestellt werden. Für die Außenfassade gibt es kein solch eindeutiges Vorbild, jedoch wird ihr Aufbau maßgeblich von der Gliederung des Innern bestimmt. Im Vordergrund wird daher stehen, die Parallelen zwischen der Gliederung der Innen- und Außenfassade aufzuzeigen und wie diese mit dem statischen process zusammenhängt.

Show description

Read More

Get Die Lieder Neidharts - Werke eines Einzelautors? (German PDF

By Sebastian Hanelt

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, observe: 2,7, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Deutsche Philologie), Veranstaltung: Neidharts Lieder, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Gesamtwerk des mittelalterlichen Liedautors Neidhart bietet eine beeindruckende Fülle an Texten. In verschiedenen Handschriften überliefert, die über eine große Zeitspanne verteilt entstanden, liegen unter diesem Autorennamen Texte aus der Zeit des Hochmittelalters vor. In vielen Fällen zusammen mit Melodien, häufig aber auch nur als Fragmente oder in Auszügen überliefert, entsteht insgesamt der Eindruck eines Sängers des Mittelalters, der nicht nur eine inhaltliche Vielfalt anbietet, sondern offensichtlich auch in seiner Zeit als Sänger gefragt struggle und gerne rezipiert wurde. Seit der Entdeckung des Autors Neidhart innerhalb der mediävistischen Forschungsdisziplin beschäftigt allerdings auch die Frage nach der Echtheit der einzelnen Werke die Forscher.
Ausgehend von der vorliegenden Forschungsliteratur wird eine inhaltliche examine der Fassungsvarianten (Handschriften) von vier ausgewählten Liedern Neidharts vorgenommen. Diese liefert zusammen mit älteren Analysen aus der Literatur den Grundstock zur Klärung der Frage, ob von einem Einzelautor Neidhart oder von einem im Laufe des Mittelalters mehrfach überarbeiteten Gesamtwerk verschiedener Autoren auszugehen ist.

Show description

Read More

Get Das Lotharkreuz aus dem Aachener Domschatz um 1000, Köln PDF

By Anonym

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, observe: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Kunstgeschichte), Sprache: Deutsch, summary: Das Lotharkreuz ist ein Vortragekreuz, aus dem Aachener Domschatz. Der Bau des Aachener Doms, der der Hl. Maria geweiht ist, nimmt eine einzigartige Stellung im frühmittelalterlichen Kirchenbau ein. Die Kirche wurde von Karl dem Großen bei der Aachener Pfalz nach seiner „eigenen Disposition“ (Notker von St. Gallen) errichtet und diente ihm als Reichskirche. Sie stellte den ersten großen Kuppelbau nördlich der Alpen dar und erntete schon von den Zeitgenossen sowohl was once das Äußere als auch used to be die Innenausstattung betraf größte Bewunderung.
Der kostbare Domschatz gilt als der bedeutendste Kirchenschatz nördlich der Alpen, da im Aachener Dom jahrhundertelang (von 936 bis 1531) die Krönungen der römisch-deutschen Könige durchgeführt wurden. Erst nach der Krönung in Aachen konnte der König in Rom einziehen und dort zum Kaiser gekrönt werden.
Im Laufe der Jahre erhielt die ehemalige Pfalzkapelle Karls des Großen nicht nur architektonische Zubauten sondern auch der Kirchenschatz wurde in jeder new release um kostbare Stücke erweitert. Manche dieser Stücke gehen auf königliche Stifter zurück, andere wurden eigens für die Krönungszeremonien gefertigt. Das Lotharkreuz, welches Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist, wird mit dem ottonischen Kaiserhaus in Verbindung gebracht.

Show description

Read More

Download e-book for iPad: Die Kulturpolitik im Dritten Reich. Beethoven-Rezeption in by Aaron Gebler

By Aaron Gebler

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,0, Universität Leipzig, Sprache: Deutsch, summary: Rezeption von Musik findet auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlichen Kontexten statt. Sie passt sich beispielsweise auf der funktionsgeschichtlichen Ebene den politischen Rahmenbedingungen an. Rezeption von Musik unterscheidet sich in einer Demokratie und Diktatur grundsätzlich, nicht nur weil die eine politische shape eine liberale ist als die andere, sondern auch weil Kultur in dem jeweiligen politischen approach eine andere Funktion zugewiesen wird.
In den folgenden Texten soll der Zusammenhang zwischen der Kulturpolitik des „Dritten Reiches“ und der Beethoven-Rezeption in der Ideologie der Nationalsoziallisten hergestellt werden. Dazu soll erst erläutert werden welche establishment im NS Regime für die Kulturpolitische Verwaltung zuständig conflict. Nach der Klärung der Struktur und Funktion der Reichskulturkammer wird näher auf die Reichsmusikkammer eingegangen, die als Unterkammer der Reichskulturkammer speziell für die service provider der musikalischen Strukturen verantwortlich battle. In dem letzten Beitrag wird versucht zu erklären warum gerade Ludwig van Beethoven in dieses komplex zentralisiert verwaltete approach gepasst hat und in weit die individual Beethoven auf die Ideologie der Nationalsozialisten zu-geschneidert worden ist.

Show description

Read More

Vita und Arbeiten von Prof. Walther William Lossow (German - download pdf or read online

By Theresa Hayessen

Zusammenfassung aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, word: 1,3, Universität Leipzig (Bau und Planungsmanagement), Veranstaltung: Bau- und Planungsmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Ausarbeitung umfasst das Leben und die Werke des deutschen Architekten Prof. Walther William Lossow.
Nach einigen kurzen, biographischen Angaben wird der Ausbildungsweg Lossows sowie seine Reisen und beruflichen Tätigkeiten dargelegt.

Neben einem ausführlichen Verzeichnis illustrieren zahlreiche Abbildungen das Werk des Architekten.

Show description

Read More

Untersuchung von Erfolgsfaktoren in der - download pdf or read online

By Nils Dienemann

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, word: 1,0, Hochschule Mittweida (FH), Sprache: Deutsch, summary: Die große Samstagabend-Show erfreute sich seit Anbeginn der deutschen Rundfunkanstalten in den 1950er Jahren großer Zuschauerbeliebtheit. Fernsehen warfare zu der damaligen Zeit ein Gemeinschaftserlebnis, und die Programmform der großen Samstagabend-Show hat dies mit seiner Familienorientierung unterstrichen. Fernsehen conflict für Alle da.
In den 1980er Jahren entwickelte sich das Broadcasting der Sender immer mehr zum zielgruppen- und programmsparten-orientierten Narrowcasting. Dieser Wandel der Medienlandschaft brachte auch ein verändertes Fernsehnutzungsverhalten mit sich. Die Zielgruppen differenzierten sich zunehmend in unterschiedliche (Interessen-) Bereiche.
Die klassischen Samstagabend-Shows verschwanden mehr und mehr von der Mattscheibe, und völlig neuartige Formate drängten auf den Fernsehmarkt. Von dieser Entwicklung ist im style der großen Familienshows am Samstagabend, die gemeinsam vom Enkel bis hin zum Opa geschaut wurden, nur noch Wetten, dass..? übrig geblieben.
Wenngleich die Quotenentwicklung bedingt durch die voranschreitende Segmentierung des Marktes und vermehrte Programmkonkurrenz auch für Wetten, dass..? in den letzten Jahren rückläufig ist, so gilt die Sendung heute dennoch als größte und erfolgreichste convey Europas.
Vor diesem Hintergrund drängen sich die Fragen auf, used to be den Erfolg von Wetten, dass..? kennzeichnet: was once macht Wetten, dass..?, zur Ausnahme und somit besonders? Gibt es Erfolgsfaktoren und wenn ja, welche sind für den Erfolg ursächlich? Diesen Fragen wird in der Arbeit nachgegangen werden.

Show description

Read More

New PDF release: Otfried H. Culmanns Paris: Die Unbekannte in der Passage

By Otfried H. Culmann,Edition Edition Daedalus Palatinus

In dem vorliegenden Werk stehen nicht unmittelbar die bekannten Sehenswürdigkeiten von Paris im Mittelpunkt, sondern Culmann führt Sie durch eine verborgene Welt auf der Suche nach historischen Zeugnissen des klassischen und aktuellen Surrealismus. Die Gefahren und Wunder entlang dieses einzigartigen Weges werden durch Fotografien und phantastische Gemälde dokumentiert.
Begleiten Sie ihn auf dieser wunderbaren Reise.

Show description

Read More

Requiem: Op. 48 (Eulenburg Studienpartituren) (German - download pdf or read online

By Gabriel Fauré,Roger Fiske,Paul Inwood

Over a hundred works of the well known version Eulenburg sequence of ratings from orchestral and choral literature, chamber track and tune theatre are actually on hand in electronic structure. now you can benefit from the yellow learn ratings digitally with one click on in very good copy quality.

Über a hundred Werke der berühmten version Eulenburg Partiturreihe für Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater sind nun auch in einer digitalen Aufbereitung erhältlich. In optisch hervorragender Darstellung kann guy die gelben Studienpartituren mit einem Klick jetzt auch electronic genießen.

Show description

Read More