Download e-book for kindle: Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache by Tom Schimmeck

By Tom Schimmeck

Der Untergang des unabhängigen Journalismus.

Der Mut der Presse schwindet, Journalisten und Redakteure stehen immer mehr unter Druck. Konzerne sparen Verlage und Sender zu Tode, und PR-Profis steuern die Themen. Tom Schimmeck seziert die Misere der Öffentlichkeit. Sein Fazit: Die Medien drohen zu Handlangern derer zu werden, die sie kontrollieren sollten - mit fatalen Folgen für unsere demokratische Gesellschaft.

Während Zeit und Geld ständig knapper werden, in den Redaktionen und Korrespondenzbüros immer weniger Leute die gleiche Menge an Arbeit machen, wächst in Wirtschaft und Politik die Macht und Zahl der Spin-Doktoren, PR-Consultants, Agendasetter, Werber, Imageberater, Marktforscher, Eventmanager und Mediencoaches. Meinungen und Stimmungen werden gegen Geld von Profis gemacht. Ihre perfekt designten Bilder und Botschaften zielen direkt auf die Massen. Der unabhängige Journalist ist nur noch Störfaktor. Tom Schimmeck, seit dreißig Jahren Journalist für führende Medien, beschreibt Mechanismen der Gleichschaltung und Ursachen der Misere. Seine Bestandsaufnahme unserer defekten Öffentlichkeit zeigt: Wenn wir nicht bald irgendwo zwischen Putin und Berlusconi landen wollen, brauchen wir mehr denn je eine unabhängige, kritische vierte Gewalt im Staat.

Show description

Read Online or Download Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition) PDF

Similar media studies books

Angharad N. Valdivia's A Companion to Media Studies (Blackwell Companions in PDF

A spouse to Media stories is a finished assortment that brings jointly new writings by means of a global group to supply an outline of the theories and methodologies that experience produced this so much interdisciplinary of fields. Tackles various principal thoughts and controversies, equipped into six parts of analysis: foundations, construction, media content material, media audiences, results, and futures offers an obtainable aspect of access into this expansive and interdisciplinary box comprises the writings of popular media students, together with McQuail, Schiller, Gallagher, Wartella, and Bryant Now on hand in paperback for the direction industry.

Get Megaparty Glaubensfest: Weltjugendtag: Erlebnis - Medien - PDF

Köln im August 2005. Die rheinische Metropole befindet sich im Ausnahmezustand. Es ist Weltjugendtag und der Papst ist in der Stadt. Doch nicht nur Köln und das Rheinland sind außer Rand und Band. Ganz Deutschland befindet sich in einer paintings von 'religiösem Taumel'. Angestachelt durch eine flächendeckende Medienberichterstattung scheint es kein anderes Thema mehr zu geben als den Besuch des Papstes und das Glaubensfest der katholischen Jugend.

Get Die Spieltheorie (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, word: 2,0, Universität Mannheim (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaften), Veranstaltung: Massenmedien und Gesellschaft, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel dieser Arbeit ist es, dem Leser einen groben Überblick über die relativ neue Wissenschaft der Spieltheorie zu verschaffen.

Download PDF by Alexander Eisen: Neue Medien in der Schule: Gefahren und Chancen der

Werden die traits der modernen Massengesellschaft analysiert, wird schnell klar, dass einfach mal abschalten nicht mehr möglich zu sein scheint. Sei es der ständig laufende LED-3D television, das aufgeklappte Ultrabook, das capsule auf der sofa oder das telephone in der Hand. Der Weg von einer Industriegesellschaft hin zu der modernen Informations- und Mediengesellschaft scheint vollzogen.

Additional resources for Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Am besten nichts Neues: Medien, Macht und Meinungsmache (German Edition) by Tom Schimmeck


by Kevin
4.1

Rated 4.37 of 5 – based on 9 votes